Startseite

Alt gegen Neu / Umtauschaktion

TSM-Kniebandagen-AktionDie Volleyball Bundesliga GmbH (VBL) führt gemeinsam mit der AET GmbH, dem Hersteller der TSM Bandagen, eine Umtauschaktion für Sportbandagen durch. Dabei werden „ALTE“ Polsterbandagen gleich welcher Marke gegen „NEUE“ TSM Kniepolsterbandagen ausgetauscht. Die Umtauschaktion wird unter dem Titel „ALT gegen NEU“ durchgeführt. Am 05.03.2016 - zum Heimspiel der VolleyStars gegen Straubing - findet die Aktion auch in der Suhler Wolfsgrube statt!

Die AET GmbH als Hersteller der TSM Bandagen führt einen 1:1 Umtausch von gebrauchten („ALTEN“) Polsterbandagen gegen die TSM 2553-2 Kniepolsterbandagen durch. Dabei ist unerheblich in welchem Zustand und von welchem Hersteller Ihre „Alte“ Bandage ist.

Die Ausstattung eines Sportlers / einer Sportlerin ist mitentscheidend für den Erhalt der Gesundheit. Daher haben die VBL und TSM die ALT gegen NEU Umtauschaktion ins Leben gerufen.

Und so einfach ist der Umtausch: Bringt zum Heimspiel der VolleyStars am 05. März 2016 in der Wolfsgrube (19:30 Uhr) einfach eure alte Bandage mit. Vor Ort können Ihr diese bei einer TSM-Mitarbeiterin gegen eine Umtauschgebühr von 30,00 Euro gegen die beliebteste Kniepolster Bandage der Volleyball Bundesliga eintauschen. Dabei ist es völlig gleichgültig von welchem Hersteller die alte Bandage ist und in welchem Zustand sich Ihre alte Bandage befindet, nur gebraucht muss sie sein.

Alle Infos sowie das Umtauschformular findet ihr unter: http://www.3h-media.de/aet/altgegenneu

Das Produkt:

TSM Kniepolster aktiv, schwarz, 2553-2 (Paar)

Zahlreiche Volleyballmannschaften aus der Bundesliga und die Deutschen Volleyball Nationalmannschaften vertrauen auf den Schutz der TSM Kniepolsterbandagen.

Seit vielen Jahren wurden die Kniepolster unter Mithilfe der Profisportler in den Bereichen Sitz, Schutz und Tragekomfort immer weiter optimiert.

Heute ist die TSM Kniepolster Bandage 2553 die beliebteste im deutschen Volleyball.

Beschreibung: Das TSM Kniepolster aktiv, schwarz eignet sich sehr gut zum Einsatz im Volleyball und anderen Sportarten. Die Polsterung besteht aus einem 12mm starken Neoprenpolster, das an die Bandage aus 3mm starkem Neopren angenäht ist.

Das Polster weist einen optimalen Dämpfungsverlauf zur Reduzierung, der auf das Knie einwirkenden Kräfte, auf. Die Polsterkaschierung aus Baumwolle verhindert ein Entzünden oder Schmelzen des Neoprens beim Rutschen auf dem Hallenboden.

Das Polster deckt das Knie und auch die seitlichen Muskelansätze ab. Die bereits vorgeformte Bandage liegt selbst bei einer vollen Beugung des Knie am Ober- und Unterschenkel eng an.

Optimaler Sitz der Bandage

Ziehen Sie die Bandage so über ihr das Knie, das es vollkommen mit dem Polsterbereich bedeckt ist und der obere Rand des Polsters oberhalb der Kniescheibe liegt. Beide Kniepolster können beliebig links oder rechts getragen werden.

Einsatzbereiche der TSM Kniepolster aktiv

  • Prophylaxe bei Sport
Größentabelle
Größe XS S M L XL XXL
cm-Umfang 25-29 29-33 33-38 38-42 42-48 48-53
Messpunkt Umfang über die Kniescheibenmitte bei gestrecktem Bein