Artikel

b_150_100_16777215_00_images_nachwuchs_2010-2011_U16_2011-04-03_regio_u16.jpg

Morgen Nachmittag starten unsere Mädchen der C-Jugend zu ihrem persönlichen Highlight in dieser Saison. Über die Zweiten Plätze bei Landes- und Regionalmeisterschaften konnten sie sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Auf dem Programm stehen, nach der mehrstündigen Fahrt, der Bezug der Quartiere und ein abendliches einstündiges Training, um sich mit der Spielhalle vertraut zu machen. Am Samstag stehen dann die Gruppenspiele an. Dabei bekommen es unsere Mädels in der Gruppe A2 mit dem 1. VC Parchim, BSV Ostbevern und TV Biedenkopf zu tun. Je nach Platzierung folgen am Samstag noch die Zwischenrundenbegegnungen. Sonntag kommt es zu den Platzierungsspielen und nach Finale und Siegerehrung tritt unsere Mannschaft ihre Heimreise an. Die Vorfreude ist groß und daher lassen sich die Mädchen vor allem von Atmosphäre und Bedingungen begeistern. Die Zielvorgabe ist mit der Qualifikation schon mehr als erfüllt. Von daher sollen vor allem Erfahrungen gesammelt werden und wer weiß zu was unsere Mädels im Stande sind. Wir wünschen den Spielerinnen und dem Betreuerstab viel Erfolg und drücken aus dem heimischen Suhl die Daumen.