Warning: getimagesize(images/bundesliga/2012-13/nemcová_590_710_px.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0097233/vfb/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1558

Warning: getimagesize(images/bundesliga/2012-13/nemcová_590_710_px.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0097233/vfb/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1558
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/bundesliga/2012-13/nemcová_590_710_px.jpg'
There was a problem loading image 'images/bundesliga/2012-13/nemcová_590_710_px.jpg'

Nikola NemcováNikola Nemcová heißt der neue Rohdiamant in den Reihen der Suhler Bundesliga-Damen. Die 21-jährige Slowakin kam letzten Mittwoch direkt aus der Hauptstadt Bratislava nach Suhl und trainiert seitdem schon fleissig beim VfB.

Die 1,85 m große gelernte Diagonalspielerin soll beim VfB auf Annahme/Außen spielen und machte in den bisherigen Übungseinheiten nicht nur sportlich einen guten Eindruck - Zitat Co-Trainer Markus Pabst: "Sie ist aufgeschlossen, freundlich und sehr motiviert". Nikola wird in der neuen Saison mit der Nummer 10 auflaufen. Nachdem sie zuletzt für Doprastav Bratislava spielte, ist Suhl nun die erste internationale Station in ihrer noch jungen Volleyball-Karriere - mit ihrer neuen Mitbewohnerin Lauren Bertolacci hat die junge Slowakin jedoch eine erfahrene Globetrotterin an ihrer Seite.

Übrigens: Nach den ersten freien Tagen trainiert das Team nun wieder bis zum Wochenende in Suhl. Am Samstag werden sich die VfB-Damen in der Therme Bad Rodach beim Sponsoren-Event präsentieren, bevor es dann am Sonntag zum ersten Trainingslager nach Binz gehen wird.